AlleLeverkusenStandorte

Standorttreffen 2019

Am Wochenende vor Ostern haben wieder fast 100 BasKIDs und deren Betreuer/innen ihre sieben Sachen gepackt, um zum Frühjahrs-Standorttreffen zu reisen.

Diesmal fand das große Camp in Leverkusen statt.Vier Tage voller Basketball, Action und Abwechslung.

Von Zocken in der Dreifachturnhalle, Anfeuern beim Spiel GIANTS Leverkusen vs. SSV LOK BERNAU in der Ostermann-Arena oder Training mit den GIANTS-Spielern Lennard Winter, Alexander Blessig, Lars Thiemann und Tim Schönborn, war in Sachen Basketball einiges geboten. An dieser Stelle vielen Dank für eure Zeit, Jungs!

Aber das war lange noch nicht alles, denn bei BasKIDball geht’s nicht nur ums Körbewerfen, sondern unter anderem ums gemeinsame Erleben. Die Hallen- und Spielzeiten wurden deshalb durch ein zusätzliches Freizeitprogramm mit Aktionen wie Stadionführung durch die BAYARENA, Stadttour durch Leverkusen und Köln oder Spieleabend im Jugendhaus Lindenhof mit gemeinsamen Abendessen mit Frau Angela Hillen (Fachbereichsleitung Kinder und Jugend der Stadt Leverkusen) und Herrn Oberbürgermeister Uwe Richrath ergänzt. Auch hier möchten wir uns herzlich für den Besuch bedanken!

Die vier Tage waren also definitiv nicht von Langeweile geprägt! Dass das bunte Programm bei den KIDs gut ankam bewies die durchgehend gute Stimmung.

Wir haben versucht einige dieser Momente einzufangen und unter anderem auf unserem neuen Instagram-Account festzuhalten.

Es war wiedermal eine schöne Zeit, von der sowohl die BasKIDs wie auch die Betreuer ein paar wertvolle Momente mit nach Hause nehmen konnten.

Zum Gelingen des Standorttreffens in Leverkusen haben viele Personen, Organisationen und Unternehmen beigetragen. Herzlichen Dank daher an:

  • Die Stadt Leverkusen für die tolle Unterstützung im Vorfeld und die Ermöglichung des Camps in den städtischen Gebäuden und Sporthallen und im Jugendhaus Lindenhof. Besonders gefreut haben wir uns über den Camp-Besuch von Herrn Oberbürgermeister Uwe Richrath und Frau Angela Hillen (Fachbereichsleitung Kinder und Jugend der Stadt Leverkusen).
  • Das Team von BasKIDball Leverkusen für die Organisation und perfekte Unterstützung während der Tage in Leverkusen. Danke an: Volker Menge (Stadt Leverkusen – Amt für Jugend und Familie); Thomas Röhrich (TSV Bayer 04 Leverkusen) und Kevin Oberlack (TSV Bayer 04 Leverkusen).
  • Der Theodor-Wuppermann-Schule für die Gastfreundschaft. Ganz besonderer Dank an den Hausmeister Herrn Gösch für seine geduldige Art und die Zusammenarbeit.
  • Unseren „Versorgern“ vor Ort: Dem Herkenrather Hof für das Tolle Catering – das Essen war einfach nur lecker und war eine tägliche Wohltat für unsere hungrigen Mägen. Danke an die Bäckerei Willeke für die tollen knusprigen Brötchen und die Lieferung am frühen Morgen.
  • Den Bayer Giants Leverkusen für die Gastfreundschaft beim Spiel in der Ostermann-Arena gegen SSV Lok Bernau und natürlich für den Besuch beim Camp durch die GIANTS-Spieler Tim Schönborn, Lennard Winter, Alexander Blessig und Lars Thiemann. Es war ein toller Basketball-Nachmittag mich Euch!
  • Der BAYER AG Leverkusen für die Förderung des Projektes und Danke unserem Ansprechpartner Herrn Jürgen Beckmann (Sportkoordinator der BAYER AG) für die kooperative Zusammenarbeit.
  • Der ING für die Förderung der BasKIDball Camps.

Ganz besonderer Dank an:

  • Alle Betreuer/innen der BasKIDs des Camps – ohne Euren Einsatz wäre solch eine Großveranstaltung undenkbar.
  • Und natürlich ganz herzlichen Dank an alle Kinder und Jugendlichen. Ihr ward eine tolle Gruppe und es hat uns Spaß gemacht für Euch ein Standorttreffen durchzuführen!

Wir wünschen allen frohe Ostertage und viel Spaß beim Bilder-Schmökern!